Changes must be changes

Zum hoffentlich letzten Mal haben wir jetzt wieder jemand Neuen an den Tasten und am Synthie für die nächsten Herausforderungen. Eine all-time-legend und nie wirklich vergessenes Mitglied in der tensalomi Familie kehrt zurück. susi_3616 Susi kann aus Nichts Wunderbares formen und das gilt nicht nur für die Musik. Sie schafft Platz für Neues, hält zusammen was zusammengehört und setzt dort Klangtupfer in den Raum, wo noch zu viel Weiß herrscht. Und sie kann auch singen….und wie. Welcome home, Susi !


DANKE TAMARA für jeden Ton den du gespielt hast – wir werden mit deinem Noten-Erbe sorgsam umgehen und vieles einfließen lassen. Wir sehen uns beim nächsten Konzert !

FSCN0712

Endlich können wir das umsetzen, was seit Monaten am Klavier entstanden ist. Wir begrüßen Tamara am Keyboard und senden ein big-shout to Ottos Mops!


Back again

Ein erster Meilenstein ist gesetzt! Die Pre-Productions sind so gut wie abgeschlossen und wir haben unser nächstes Ziel  “Studioaufnahmen” vor Augen. Mit 10 Songs in der Tasche wollen wir die Jahre 2014/15 der Inspiration und Destillation vorzeitig beenden. Inspiration, weil sich mich 2 Jahre verfolgt und genährt hat. Destillation, weil ich die Klarheit in der Quelle meiner Inspiration gesucht habe. Nachdem Arbeitstitel dazu da sind, um mit ihnen zu arbeiten, will ich nicht länger damit hinter dem Berg halten womit wir uns in den letzten 12 Monaten beschäftigt haben:

Your intention
Stairs ahead
Interference/Smarter
A room so small
Make me forget
Ton of stones
Disappear
Pullover
Take this offer
Wait see try

Bis bald !


Es lodert unter dem Dach. 4 Jahre Pause sind genug. Ab 1. Oktober wird sich tensalomi bemühen den mysteriösen Akt des Album-Aufnehmens auf fb-tensalomi ein bisschen zu dokumentieren. Wir werden uns wieder zusammenfinden und das Beste aus 4 Jahren Abstinenz, Brutpflege und Musenküssen in den uns am besten erscheinenden Songs destillieren.

Ausgang offen, weil die erste Regel beim Album aufnehmen immer heißen soll: Never set deadlines !


derMob #6

DerMob bittet wieder zum Tanz: Bereits zum 6. Mal gibt es die die besten Bands aus Linz live zu sehen und diesmal sind wir auch wieder mit von der Partie. Wer das ganze sehen will, am 25. Mai in der Stadtwerkstatt in Linz.